Wir sind ein bundesweit tätiges Ingenieurunternehmen in den Bereichen
Wasserbau, Infrastruktur und Umwelt.
Unser Leistungsspektrum umfasst die technische und wirtschaftliche
Ingenieurbearbeitung und -beratung.
 
     
 

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Dresden suchen wir einen qualifizierten

Ingenieur (m/w) im Fachbereich Stahlwasserbau
(Bauingenieur oder Maschinenbauingenieur m/w).

 
     
 

Die Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung und Bauüberwachung von Anlagenteilen des Stahlwasserbaus und Rohrleitungsbaus einschließlich maschinentechnischer Ausrüstungsteile
  • Fertigungs- und Montageüberwachung von Stahlbauleistungen und Korrosionsschutzarbeiten
  • Zustandsbewertung bestehender Anlagen

Ihre Voraussetzungen:

  • einen Universitäts- oder Hochschulabschluss im Bauingenieurwesen oder Maschinenwesen (Dipl.-Ing./ Master of Science) mit vertieften Kenntnissen im Stahlwasserbau nach DIN 19704
  • Berufserfahrung mit speziellen Kenntnissen bei der Planung in folgenden Bereichen:
    • Konstruktion und Hydraulik des Wasserbaus an Stauanlagen (Talsperren, Hochwasserrückhaltebecken, Wehre), Wasserkraftanlagen und Hochwasserschutzanlagen
    • Stahlbau und Korrosionsschutz
    • Antriebstechnik
  • gute Erfahrungen in AutoCAD, ggf. MicroStation
  • Erfahrung im Projektmanagement, Termintreue
  • gutes Kommunikationsvermögen, Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • gute Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • anspruchsvolles und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet mit Karriere- und Aufstiegschance
  • gute Arbeitsbedingungen in gewachsener Unternehmensstruktur
  • leistungsorientierte Gehaltsentwicklung
  • Weiter- bzw. Fortbildungsmöglichkeiten
  • soziale Leistungen, z. B. Kindergartenzuschuss und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Interessiert?

Fragen richten Sie bitte an Frau Regina Jarisch, Personalbereich:
Tel.: +49 3643 746-410 E-Mail: rj@hydroprojekt.de

Bewerbungen senden Sie bitte an:
Lahmeyer Hydroprojekt GmbH Frau Regina Jarisch Rießnerstraße 18, 99427 Weimar


oder per E-Mail an rj@hydroprojekt.de

www.hydroprojekt.de